DEUTSCH

Wie oft reißen Kondome? Adam & Eve hat nachgefragt

Wie oft reißen Kondome? Adam & Eve hat nachgefragt
 
Der Sexshop-Betreiber Adam & Eve hat 1000 Erwachsene befragt, ob ihnen im Laufe ihres Lebens ein Kondom gerissen oder abgerutscht ist. Die Ergebnisse überraschen.
 
Laut der durch den US-Händler Adam & Eve durchgeführten Umfrage unter 1.000 US-Amerikanern gaben 59% der Befragten an, dass ihnen niemals ein Kondom gerissen oder beim Geschlechtsverkehr abgerutscht sei. Das ist zwar mehr als die Hälfe, aber immerhin 41% gaben an, dass sie einen der beiden nachgefragten Unfälle mit einem Kondom erleben mussten.
 
Beunruhigend hohe Zahl an Unfällen mit Kondomen
 
Für ein als weitestgehend sicher wahrgenommenes Verhütungsmittel ist das ein eher fragwürdiger Wert. So sieht das auch die von Adam & Eve beschäftigte Sex-Expertin Jenni Skyler. Sie bezeichnet das Ergebnis der Umfrage sogar als alarmierend.
 
Im Interview sagt sie: »Kondome sind zu 98% wirksam, wenn man sie korrekt und regelmäßig benutzt. Kondome reißen oder verrutschen meist durch menschliche Fehler, also durch unsachgemäße Nutzung oder durch den Gebrauch eines abgelaufenen oder schlecht sitzenden Kondoms. Ich empfehle Menschen, unterschiedliche Größen, Designs und stets seriöse Markenkondome zu benutzen, um herauszufinden, welches am besten funktioniert.«
 
Unfälle mit Kondomen können traumatisch sein
 
Die Sexologin sagt außerdem, dass Paare immensen Stress erleben, wenn es zu einem Unfall mit einem Kondom kommt. »Wenn paare Kondome zur Empfängnisverhütung verwenden, ist in einer solchen Situation die Pille danach angesagt, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Je nach Situation würde ich auch einen Arztbesuch mit Aidstest und Prüfung auf andere Geschlechtskrankheiten empfehlen.«
 
Während das Umfrageergebnis von Adam & Eve etwas schockierend anmuten mag, sind Kondome dennoch weiterhin die beste und sicherste Verhütungsmethode. Schließlich bezieht sich die Frage nach Unfällen auf das gesamte Sexualleben der Befragten.
 
Adam & Eve empfiehlt weiterhin Kondome
 
Chad Davis, Sprecher für Adam & Eve sagt dementsprechend auch: »Adam & Eve tritt für sicheren Sex ein. Unser Unternehmen wurde 1971 als Kondomversand gegründet, und wir bieten weiterhin Kondome in allen Größen, Materialien und Designs an.«
 
venus-adult-news.com
 

Zabawka erotyczna od LELO, Lyla 2, Vibro-Ei von Lelo

Lyla 2, Vibro-Ei von Lelo
 
Wie wird das Toy benutzt?
Das anschmiegsame und ergonomisch geformte Vibro-Ei wird vaginal eingeführt. Etwas wasserbasiertes Gleitgel kann das Einführen zusätzlich erleichtern, am flexiblen Rückholbändchen lässt sich das Toy jederzeit wieder herausziehen.
 
Was ist das Besondere an diesem Toy?
Angenehm leicht gleitet der kleine Vibrator in Dich hinein und verwöhnt Dich von innen. Per Fernbedienung wird die Intensität der Vibrationen gesteuert. Der Clou dabei: Die innovative Touch Sensor-Technologie von Lyla 2 reagiert auf die Bewegungen der Fernbedienung und überträgt diese auf den Mini-Vibe. So bringt Dein Partner Dich durch Schütteln, Schwingen und Wiegen zu ungeahnten Höhepunkten, wobei er auch selbst die Vibrationen der Fernbedienung genießen kann – denn Fernbedienung und Vibrator summen im selben Takt. Das nennen wir mal wirklich auf einer Wellenlänge sein.
 
Lyla 2 von Lelo bringt neuen Schwung in Deine Partnerschaft! Übrigens auch in der Badewanne oder unter der Dusche...
 
Was gibt es sonst noch zu beachten?
Das Toy sollte ausschließlich mit Gleitgel auf Wasserbasis verwendet werden, da silikonbasierende Gleitmittel dem Material schaden würden.
 
Wie wird das Toy gereinigt?
Den Vibrator nach Gebrauch vorsichtig mit ein wenig Wasser und Seife abspülen. Zur Desinfektion kann auch ein Toy Cleaner verwendet werden.
 
Details
 
Material: Silikon
Länge: ca. 8 cm
Ø ca. 3,3 cm
Inklusive USB-Ladekabel und Fernbedienung mit 2 x AAA-Batterien
Reichweite bis 12 m
100 % wasserdicht
 

OSTERMESSE IM SPACE MONKI, SONNTAG 21. APRIL 2019

SONNTAG 21. APRIL 2019
OSTERMESSE IM SPACE MONKI

 

MUSIK
NICO (utopia) - MARCOSIS (stairs) 
MAR DEAN (kinky beats)
 
INFOS
Umziehmöglichkeiten und Garderobe sind in beschränktem Umfang vorhanden. Erscheint nach Möglichkeit schon umgezogen! Parkplätze findet Ihr an der Strasse direkt vor dem Club oder unter der Hardbrücke.
 
ATTRAKTIONEN
Dancefloor & Raucher Floor
Verborgener Tempel der Lust
Dunkle Nischen & Lounges
und vieles, vieles mehr...
 
STRIKTER DRESSKODEX
Fetisch - Gummi - Lack - Leder - Latex - Nylon - 
Gothic - Fetisch-Fantasie - Bodykult - Bitches - 
Bizarre - Schoolgirls - Burlesque - Drag - etc. 
 
Kein Einlass in Strassenkleidern!
Strikt 18+ Der Einlass kann verweigert werden!
Bei Unklarheiten oder Fragen schickt uns eine Mail an: info@erotopia.ch
 

Eleganter G-Punkt-Vibrator Posh - ekskluzywna zabawka erotyczna

Posh (Vibrator)
 
Formschön, super intensiv und absolut vielseitig: Mit dem Vibrator „Posh black“ erlebst du erregendes Vergnügen und prickelnde Höhepunkte. Der starke Motor bringt es auf stolze 7.200 Umdrehungen pro Minute und die revolutionäre Heat-Funktion heizt dir mächtig ein.
 
Wenn du auf kräftige vaginale Stimulation stehst, ist der „Posh black“ genau das Richtige für dich. Sein raffiniertes Design vereint auf der seidig-glatten Oberfläche aus Silikon unterschiedlich grosse Noppen und Längsrillen, die für ein besonders erregendes Hautgefühl sorgen. Wie gut sich dieser Vibrator anfühlt, spürst du spätestens dann, wenn du ihn das erste Mal einschaltest. 
 
Sieben Vibrationsmuster und drei Intensitätsstufen schenken dir eine komplett auf deine Bedürfnisse abgestimmte Stimulation. Egal ob du es sanft oder hart, langsam oder schnell bevorzugst – mit dem „Posh black“ kommst du voll auf deine Kosten. Mach es dir so, wie es dir am besten gefällt!
 
Übrigens: Mit Werten unter 60 dB ist dieses kraftstrotzende Sextoy flüsterleise. Mehr Diskretion geht nicht.
 
Wie heiss der „Posh black“ ist, erkennst du dann, wenn du die Heat-Funktion aktivierst.
 
Der Vibrator heizt sich auf mindestens 42 °C auf und wird damit zu deinem ultraheissen Liebhaber. Selbstverständlich ist dieser Vibrator wasserfest – dem spritzigen Spass unter der Dusche, in der Badewanne oder im Pool steht also nichts mehr im Wege. Aufgeladen wird der „Posh black“ blitzschnell mithilfe eines magnetischen USB-Kabels. Die Akkulaufzeit beträgt gigantische 120 Minuten.
 
Erlebe kräftige Stimulation und hemmungsloses Vergnügen: Mit dem raffinierten Vibrator „Posh black“ bleiben in Sachen Selbstbefriedigung keine Wünsche offen. Geniesse kräftige Vibrationen, und ein unvergleichlich heisses Vergnügen – alleine oder zusammen mit deinem Schatz, so oft du willst. Los, worauf wartest du noch? Greif zu!
 

Victoria’s Secret in Schwierigkeiten

Die Krise bei Victoria’s Secret setzt sich fort
 
Dass die einst strahlende Kultmarke Victoria’s Secret in Schwierigkeiten steckt, ist schon länger bekannt. Nach einem Kursverlust von gut 40% im letzten Jahr zieht das Mutterunternehmen L Brands Inc. nun die Notbremse. In den nächsten Monaten sollen 53 Filialen des Reizwäsche-Giganten mit über 7 Milliarden Dollar Umsatz geschlossen werden.
 
Die Krise zeichnete sich seit Jahren ab. Die Umsätze des weltweit mit über 1000 Filialen vertretenen Dessous-Händlers sinken seit Jahren. Erst letzten November musste der gerade mal zwei Jahre amtierende CEO Jan Singer seinen Hut nehmen. Er konnte den Abwärtstrend des Unternehmens nicht stoppen. Die Handels-Holding L Brands Inc., dem neben Victoria’s Secret auch die Kette Bath & Body Works mehrheitlich gehört, entschied nun die Schließung einer Reihe von US-Filialen.
 
Schlechte Geschäftsentwicklung zwang zu Schließungen
 
Laut Angaben des Unternehmens ließ die Geschäftsentwicklung keine andere Wahl: »Im Hinblick auf die nachlassende Performance von Victoria’s Secret mussten wir im Vergleich zu unserer Geschichte unsere Investition in dieses Geschäft substanziell zurückfahren.«
 
Für die Beschäftigten beginnt in den USA nun eine Zitterpartie. Denn bisher ist nicht bekannt, welche Filialen geschlossen werden sollen. Insgesamt soll die Ladenfläche der Kette in Nordamerika um 3% reduziert werden.
 
Der Marktführer hat die Zeichen der Zeit verkannt
 
Neben geschäftlichen Schwierigkeiten hat sich die Marke immer stärker vom Zeitgeist entfernt. In Zeiten von höherer Sensibilität gegenüber unterschiedlichen Körperbildern, Genderzugehörigkeiten und #MeToo ist das hypersexualisierte Glamour-Marketing von Victoria’s Secret oft unangenehm »out of touch«. Das in San Francisco ansässige Dessous-Startup ThirdLove hat den 1977 gegründeten Platzhirsch erfolgreich öffentlichkeitswirksam kritisiert. ThirdLove hat in der New York Times eine ganzseitige Werbeanzeige geschaltet und die einst übermächtige Konkurrenz für sein antiquiertes Frauen- und Geschlechterbild angegriffen. Das angriffslustige Startup konnte sich 55 Millionen Dollar Startkapital von namhaften Investoren sichern. Zu den Anteilseignern gehören die einflussreiche Journalistin Katie Couric, YouTubes CEO Susan Wojcicki und 23andMe-Gründerin Anne Wojcicki.
 
Die Hochpreispolitik von Victoria’s Secret steht ebenso unter Beschuss. Selbst Billigketten wie Target können dem einstigen Marktführer kräftig Marktanteile stehlen. Allerdings leidet das Unternehmen auf hohem Niveau. Noch immer kontrolliert der Konzern ein Drittel des US-Markts mit Reizwäsche. Wenn der Riese eine neue Strategie findet, Kundengruppen auf der einen Seite zu halten und Millennials neu für die Marke zu begeistern, dürfte die Edelmarke im L Brands-Portfolio auch im kommenden Jahrzehnt tonangebend bleiben.
 
venus-adult-news
 

Das German Fetish Ball Wochenende 2019

Das 16. German Fetish Ball Wochenende
 
Auch in diesem Jahr wird Berlin zur Hauptstadt der internationalen Fetischszene, wenn zum 16. Mal das German Fetish Ball Wochenende in Berlin stattfindet. Wieder haben wir das lange Wochenende über Christi-Himmelfahrt für Euch mit vollem Programm gespickt und für jeden sollte etwas dabei sein.
 
Der Vorverkauf läuft bereits und wir haben schon jetzt hunderte von Tickets in alle Welt versendet. Gerade bei unseren internationalen Fetischfreunden sind die VIP-Tickets für das ganze Wochenende sehr beliebt und so wird der GFB auch in diesem Jahr zu dem schillernden, bunten, weltoffenen Ereignis, für das ihn so viele seit so vielen Jahren schätzen.
 

Szukaj

Ostatnio dodane

Newsletter

Zapisując się na newsletter, zgadzam się na przetwarzanie danych osobowych, akceptując warunki Polityki prywatności.
BIGtheme.net http://bigtheme.net/ecommerce/opencart OpenCart Templates