Geschmäcker sind verschieden, aber in einer Sache sind wir uns wohl alle einig – Selbstvertrauen ist richtig sexy! Was generell für so ziemlich alle Lebenslagen gilt, ist im Bett besonders attraktiv. Wer seine Stärken kennt und die eigenen Schwächen augenzwinkernd übersehen kann, hat bei der Mission Verführung eindeutig die Nase vorn.
Klar – es gibt Tage, an denen es uns leicht fällt, die Femme Fatale zu geben und solche, an denen es uns einfach nicht gelingen will. Manchmal sind wir verunsichert, fühlen uns unwohl im eigenen Körper oder finden den Rhythmus mit unserem Lover einfach nicht.
Wir haben ein paar Tipps für den souveränen Umgang mit solchen Situationen.
 
Fake it until you make it
 
Es ist nun mal wie es ist – Selbstvertrauen ist leider kein Selbstläufer. Es ist situationsabhängig und maßgeblich mit dem momentanen Empfinden verknüpft. Denn nur wer sich wohlfühlt, strahlt das auch aus. Aber es gibt gute Nachrichten: Wir haben maßgeblich in der Hand, wie wir uns fühlen! Wenn wir uns in Momenten der Unsicherheit ganz eitel auf unsere positiven Seiten konzentrieren (Schultern nach hinten, Rücken gerade und Lächeln nicht vergessen), wird uns das unsere Umwelt entsprechend spiegeln. Werden wir wiederum offen aufgenommen, stärkt das unser Selbstvertrauen und die Sache wird letztlich doch noch zum Selbstläufer. Kleiner Tipp: Wenn Du Probleme mit Deinem Körpergefühl hast, könnte ein Burlesque-Kurs Dir helfen, Deinen Hüftschwung zu perfektionieren. Du wirst fitter, Dein Körper straffer und Du lernst, Dich wie eine aufregende Verführerin zu bewegen. Dein Lover wird begeistert sein und Dein Selbstvertrauen ganz wie von selbst einen regelrechten Boost bekommen.
 
Nimm Dir Zeit für Dich selbst
 
Nur wer sich selbst liebt, kann das auch ausstrahlen. Und wer sich liebt, sollte sich immer mal wieder richtig verwöhnen. Gönn Dir eine regelmäßige Auszeit in der Du Dich ausschließlich um Dich selbst kümmerst. Ob Spa, Vollbad bei Kerzenschein oder einfach nur regelmäßige Spaziergänge – mach einfach alles, was gut tut. Dir sind keine Grenzen gesetzt!
 
Erkunde Deinen Körper und entdecke Deine Leidenschaft
 
Guter Sex und Selbstvertrauen gehen Hand in Hand. Lerne Deinen Körper kennen, um Selbstbewusstsein zu entwickeln. Wenn Du Dich selber kennst und weißt, was Dir gefällt, wird es Dir viel leichter fallen, Deinem Lover entsprechende Signale zu senden. Erkunde Deinen Körper, lass Deiner Fantasie Zeit und Raum, sich zu entwickeln und lass Dich einfach mit auf die Reise nehmen. Wenn Du es richtig anstellst, kann Ein Blick in den Spiegel Deinem Selbstbewusstsein einen wahnsinnigen Boost geben. Konzentrier Dich auf die Stellen, die Du schön findest. Bei genauerem Hinsehen, wirst Du feststellen, dass Deine Vorzüge Deine Schwachstellen bei weitem überbieten!
 
Humor ist Deine Waffe – wie Du kleine Unsicherheiten einfach weglachst
 
Gib Dir und Deinem Lover Zeit. Keiner kommt als Sexgott auf die Welt und Sexualität ist ein Prozess. Gut im Bett ist keiner alleine! Mit jedem neuen Lover geht es wieder von vorne los. Wichtig ist, dass Ihr offen bleibt und miteinander sprecht. Zeigt beim Sex, was Euch gefällt und redet über Eure Vorlieben und Wünsche. Wer sich und seine Vorlieben kennt und sich mit all seinen Wünschen liebt, muss auch keine Angst haben, sie zu äußern. Was soll schon schiefgehen? Und wenn doch mal was in die Hose geht, dann hilft immer noch lachen! Nehmt Euch nicht zu ernst. Wenn Ihr Euch vertraut und Spaß miteinander habt, ist eigentlich nichts wirklich peinlich.
 
Please yourself: sinnliche Dessous für Dein Selbstbewusstsein
 
Entdecke die Diva in Dir! In sinnlichen Dessous verdrehst Du Deinem Lover den Kopf! Und nicht nur dem wird die Verwandlung gefallen. Die weichen Stoffe liegen sinnlich auf der Haut und akzentuieren Deine Schönheit – Du wirst Dir selbst kaum widerstehen können. Als richtiger Knaller brauchst Du natürlich Lingerie, die zu Dir passt. Mit ein paar Tipps und Tricks findest Du Dessous, wie für Dich maßgeschneidert.
Ein BH mit eleganten Zierträgern oder ein edler Luxus-BH dürfen auch gerne mal unter einer semitransparenten Bluse durchblitzen. Mit stilvollen Kombinationen kreierst Du Dir einen aufregenden Look, ohne zu viel zu zeigen.
Hold ups, die verführerisch unter einem Rock hervorblitzen, können so aufregend sein! Für einen unbesorgten Auftritt eignen sich am besten halterlose Strümpfe mit breitem Bund. So siehst Du nicht nur umwerfend aus, Du kannst Dir auch sicher sein, dass die Hold ups nicht ständig rutschen.
 
Dessous-Sets sind eine tolle Möglichkeit für verführerische Farbkombinationen. Mixe schöne Teile in allen Deinen Lieblingsfarben oder kombiniere die klassischen Farben der Femme Fatale – Schwarz und Rot. Rot hüllt Dich in verspielte Romantik, während das Schwarz Dir eine mystische Aura verleiht. Bei der Wahl des Materials liegst Du mit Spitze oder Satin eigentlich immer richtig.
Auch Komfort kann sexy sein! Dein Lieblings-String, Slip oder Shorty sitzt bei passender Größe und weichem Material in guter Qualität wie eine zweite Haut. Kleiner Tipp: Du hast es letzte Woche leider nicht zum Sport geschafft? Ein Hipster sieht super aus, sitzt toll und verdeckt das ein oder andere Love Handle ;-)
 
Ein Korsett sieht nicht nur dann toll aus, wenn es Mittelpunkt Deines Looks ist. Auch unter der Alltagskleidung formt es eine aufregende Silhouette. Dass Korsetts immer unbequem sind ist übrigens ein Vorurteil. Es gibt sehr bequeme Korsagen, die mit einer Röhrenjeans, einem Rock oder einem Jackett einen aufregenden Look ergeben.
 
Am Ende all der Tipps solltest Du eines nicht vergessen: Dein Sex Appeal ist immer dann am größten, wenn Du Dein Leben genießt und Dich rundum wohlfühlst. Und dafür kannst Du jeden Tag aufs Neue etwa tun. Starte den Morgen mit Deinem Lieblingssong, hol Deine besten Dance Moves raus und lächle Dich im Spiegel an. Denn nichts ist so sexy wie jemand, der sein Leben liebt!
 

Dodaj komentarz


Szukaj

Ostatnio dodane

Newsletter

Zapisując się na newsletter, zgadzam się na przetwarzanie danych osobowych, akceptując warunki Polityki prywatności.
BIGtheme.net http://bigtheme.net/ecommerce/opencart OpenCart Templates